TeamTeamsupervision

 

Teamsupervision bezieht sich jeweils auf ein Team in einer Einrichtung. Mitarbeiter, die wesentliche Teile ihrer Arbeit oder ihre Tätigkeit im Ganzen in Zusammenarbeit mit den anderen tun.

 

 

Was im konkreten Fall Teamarbeit bedeutet, kann Gegenstand der Supervision sein.

 

Beispiele für Teamsupervision sind:

  • Teambuilding bei neu zusammengestellten Teams
  • Dynamik im Team – Erhaltung, Förderung und Weiterentwicklung von Teamgeist
  • Wer hat welche Rolle im Team? Wie können soziale Fähigkeiten und Kompetenzen gebündelt und erweitert werden?
  • Kommunikation
  • Konflikte und Missverständnisse – Zusammenspiel zwischen MitarbeiterInnen und Leitung
  • Der Wunsch nach Entlastung im Umgang mit schwierigen Klienten, immer komplexeren Arbeitsanforderungen bei weniger werdenden zeitlichen Ressourcen
  • Rückenstärkung, wenn Sie gefordert sind, ungewohnte Situationen erfolgreich zu meistern