Gruppensupervision

GruppensupervisionIn der  Gruppensupervision arbeiten Fachkräfte zusammen,  die in unterschiedlichen Bereichen einer Organisation, bei unterschiedlichen Arbeitgebern – oder auch als Selbständige – in unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig sind.

Durch Reflexion verschiedener Arbeitssituationen profitieren die Teilnehmer dabei  durch die multiperspektivische Sicht der Supervisionsgruppe, und können ihr Handlungsspektrum im Transfer zu ihrer eigenen Arbeit deutlich erweitern.

 

 

 

Erfahrungsaustausch und die Neuentdeckung von neuen Potentialen stehen im Mittelpunkt von Gruppensupervision. Gemeinsam arbeiten wir systemisch und lösungsorientiert.

Inhalte von Gruppensupervision können sein:

  • Praxisfälle gemeinsam zu reflektieren
  • die eigene Berufsrolle zu reflektieren
  • Feedback und Unterstützung zu erfahren
  • Synergieeffekte der Gruppe für persönliche Klärungsprozesse zu nutzen
  • neue Perspektiven zu entwickeln
  • Handlungsalternativen zu erkunden und auszuprobieren

In meinen Gruppensupervisionen findet jeder Teilnehmer genügend Raum sich einzubringen.